Skip to main content

Höhenrettung - Training für Kranmonteure

An den letzten Wochenenden fanden in unserer Montagehalle in Friedrichsthal Höhenrettungsschulungen für unsere Kranmonteure und unser Serivcepersonal statt.

Hierzu bauten wir einen Kranausleger höchstmöglich in unserer Montagehalle auf. Von diesem aus musste jeder unserer Monteuere einen lebensechten Dummy aus dem Gurt retten und sich mit ihm zusammen abseilen. Diese Simulation gestalteten wir so real wie möglich.

Das Arbeiten in großer Höhe ist für uns Alltag! Doch was, wenn einmal etwas passiert?

Die meisten Feuerwehren sind für solch enorme Höhen nicht ausgestattet und könnten im Ernstfall nicht helfen. Für einen Mann der vom Kran ins Rettungsgeschirr gefallen ist, bleibt nicht viel Zeit. Bereits ab 15 Minuten ist das Leben des Mannes gefährdet.

Unsere Montagewagen sind deshalb mit speziellen Höhenrettungsgeräten usgestattet und all unsere Mitarbeiter besitzen enstprechende Höhentauglichkeitsuntersuchungen und werden bei BBL regelmäßig im Umgang mit Rettungsgeräten geschult.

Wir trainieren unser Personal auf Sicherheit - wenn aber mal etwas passiert dass sind wir vorbereitet!

Galerie

Höhenrettung in der Theorie...
...und in der Praxis
BBL-Teamwork

Höhenrettung in der Praxis